Aubinger . Online
Featured image of post Nächstes Nadelöhr

+++ Nächstes Nadelöhr +++

Die Lochhausener und der Durchgangsverkehr München-Gröbenzell müssen sich auf eine weitere Straßengroßbaustelle einrichten: zur Sperrung in der Henschelstraße kommt jetzt die Sanierung der Lochhausener Straße zwischen Am Langwieder Bach und der Mühlangerstraße hinzu. Die Arbeiten sollen bis zum Ende der Sommerferien dauern.

US

Von der Straße Am Langwieder Bach über die Autobahn bis zur Mühlangerstraße saniert die Stadt in den kommenden drei Monaten die Fahrbahn. Hinzu kommen Arbeiten an der Straßenentwässerung und als Highlight und krönender Abschluss installiert die Stadt eine Ampel an der Kreuzung Am Langwieder Bach.

Vorsicht, Stau

Schon jetzt erfolgen vorbereitende Maßnahmen. Für die Autofahrer heißt das konkret: bis Ende Juni sind die Fahrbahnen enger.

Dann, vom 1. Juli bis 14. August erfolgen die Sanierungsarbeiten und der Ampelbau. In der Zeit ist die Straße stadtauswärts in Richtung Gröbenzell nur als Einbahnstraße befahrbar.

Hier geht nichts mehr:

Nach Mitteilungen des Baureferats ist die Straße Am Langwieder Bach zwischen dem 1. Juli bis zum 8. September vollständig gesperrt.

Die Lochhausener Straße und der Autobahnanschlussstellen werden auch vollständig gesperrt, und zwar an folgenden drei Wochenenden im August und September:

  1. August bis 19. August,
  2. August bis 26. August,
  3. August bis 2. September.

Am 8. September will die Stadt mit den Arbeiten fertig sein. Allerdings werden die Arbeiten bei schlechtem Wetter verschoben, heißt es in der Baustelleninfo.